Page 24

24_Stunden_Gastlichkeit_06_2014

1.000 m² ist das Schwabinger Riva deutlich größer als sein Original im Stadtzentrum. Das Publikum ist urban, gut gekleidet und hip. Die Pizzen aus dem mit Mosaik verzier-ten Holzofengrill, ob klassisch oder krea-tiv belegt mit Mango, Curry und Koriander kostet 9 € aufwärts. Daneben gibt es weitere mediterrane Gerichte, aber auch unmarinier-tes Fleisch und Fisch vom Grill mit frischem Gemüse und Salaten. Jeden Sonntag bietet das Lokal eine Kinderspielecke. Besonde-re Highlights, zu denen Familien aus ganz München kommen, da es sie in dieser Form und dem Ambiente bis dato in keinem ande-ren Münchner Restaurant gibt, sind das ge-meinsame Pizzabacken mit den Kindern so-wie der Auftritt eines Zauberers und Clowns. Für das Brenner bekam Rudi Kull die Golde-ne Palme und die Auszeichnung „innovativs- Café de Bambini Das Café de Bambini von Antje Müller ist ein Mischkonzept aus Café, Kinderladen, Spiel-bereich und Kursraum. Im Erdgeschoss gibt es Spielzeug und Kinderkleidung für Minis und an der Kaffeebar Getränke, Snacks und Sandwiches. Seine Bestellung darf der Gast aber auch mit hinunter ins Spieleparadies nehmen, um kleinere Kinder beaufsichtigen zu können. Die Kids erreichen die untere Etage über eine Rutsche mit Kletterturm. Größere Kinder spielen alleine unten, wäh-rend die Eltern ihnen über einen Bildschirm im Cafébereich zuschauen können. Im Ober-geschoss befindet sich ein Kursraum, in dem z. B. Yoga, Pilates oder Kindermusik- und -tanzkurse stattfinden. „Wir achten bei der Wahl unserer kleinen Speisen sehr darauf, dass kein Zucker ent- KONZEPT PARKCAFÉ – MÜNCHEN Parkrestaurant & Bar, Bühne & Biergarten, viele Events und Spielzimmer l Geschäftsführer: Christian Lehner l Mitarbeiter: 70-110 l Plätze: 500 (innen), 1.900 (außen) KONZEPT CAFÉ DE BAMBINI – MÜNCHEN Mischung aus Café, Spielebereich, Kinderladen und Kursprogrammen l Inhaber: Antje Müller l Mitarbeiter: 3 l Plätze: 30 (+ 40 im Veranstaltungsraum) KONZEPT Café de Bambini Brenner RIVA SCHWABING – MÜNCHEN Mediterran, Pizzeria, sonntags Attraktionen für Kinder l Inhaber: Rudi Kull & Albert Weinzierl l Mitarbeiter: 30 Festangestellte l Plätze: 180 (innen), 200 (außen) BRENNER OPERNGRILL – MÜNCHEN Grill- & Pastakonzept mit offener Showküche und Trennkost in historischem Ambiente, Sonn- & Feiertags-Brunch mit Kinderbetreuung l Inhaber: Rudi Kull & Albert Weinzierl l Mitarbeiter: 154 Festangestellte und ca. 30 Aushilfen l Plätze: 450 (innen), 430 (außen) tes neues Gastro-Konzept“ des Leaders Club. Der Gast kann sich sein Menü selbst zusam-menstellen: Hochwertiges vom Grill, frische Pasta, Salat und Gemüse. Auch hier dürfen sich Familien sonntags und feiertags beim À-la-Carte-Brunch mit speziellem Kinder-programm und Kinderbetreuung von 9.30-15 Uhr wohlfühlen. Es gibt reichlich Platz für Kinderwägen, Hochstühle, einen Wickeltisch auf der Damentoilette und eine Spielecke mit Kinderbetreuung. Der Kinder-Brunch bietet Banane-Orange-Honig- Saft und Vanille- Sojamilch (0,1 l à 1,80 €), die Donuts Kids Crunch, Filly Nut oder Black Crumble oder die Muffins Choco, Apple Cinamon oder Deep Blueberry für je 2,20 €, aber auch die obligatorische Brezn mit Butter für 2 €. www.riva-schwabing.de www.brennergrill.de halten ist, der Geschmack durch Kräuter und die Zutaten an sich entsteht und die Speisen abwechslungsreich sind“, sagt die Montesso-ri- Pädagogin, die parallel zum im Mai 2012 eröffneten Café die Kinderkrippe Casa de Bambini und einen „Mobilen Kindergarten“ betreibt. Die Speisen werden immer frisch vor den Augen der Kunden zubereitet. „Ich arbeite bereits seit 17 Jahren mit Müttern und Kindern zusammen“, sagt Antje Müller. „Im Rahmen meiner Kinderkrippen-Arbeit stellte ich fest, dass in München ein Ort fehlt, an dem Eltern sich treffen und austauschen können und gleichzeitig professionellen Input bekommen.“ Das Café de Bambini ist ihre Antwort darauf. Ihr Anliegen ist es, ihre Gäste für Nachhaltigkeit, Ökologie und Soziales zu sensibilisieren. F. König www.cafe-de-bambini.de 24 24 Stunden Gastlichkeit 6/2014 Fotos: Café de Bambini/Bijon De Kock, Brenner KINDERFREUNDLICHE KONZEPTE


24_Stunden_Gastlichkeit_06_2014
To see the actual publication please follow the link above