KÃSE-THEKE

KÄSE-THEKE

Ausgabe 03/2017

 

Es erwarten Sie folgende Themen:

 

Käse-Kombinationen : Ungewöhnlich geschmackvoll

Es muss nicht immer Wein zum Käse sein. Käse, zusammen mit Kaffee oder Tee verkostet, birgt völlig neue Geschmacksnuancen. In der Theke gibt es Käse, die mit Kaffee affiniert wurden. Von der eher ungewöhnlichen Kombination aus Käse und Kaffee gibt es mittlerweile einige. Durch ihre teilweise auch dunkle Rinde (gemahlener Kaffee/Espresso) heben sich die Kaffeespezialitäten optisch von den anderen Käsesorten ab, doch reihen sie sich auch geschmacklich in die große Vielfalt der Theke ein? Wir haben das Angebot der Hersteller unter die Lupe genommen.     

 

Länderthema Skandinavien

Das durch den Golfstrom bedingte milde Klima und Rezepturen aus anderen Käsenationen ließen im Norden Europas eine vielfältige Käsekultur entstehen. Bereits durch die Geschichten über Pipi Langstrumpf oder Astrid Lindgrens Erzählungen über Michel aus Lönneberga haben wir einen großen Bezug zu den nordeuropäischen Nachbarn. Auch Reisen jährlich zahlreiche Deutsche nach Dänemark, Schweden, Norwegen oder Finnland in den Urlaub und bringen von dort viele genussvolle Eindrücke mit. Zwar sind die skandinavischen Käse in unseren Käsetheken meist nicht so bekannt, wie die Spezialitäten aus beispielsweise den Alpenrepubliken, dennoch können sie mit Vielfalt und Geschmack locker mithalten. 

 

Edeka Kusenberg: Genussvoll begeistern

Wie man seine Kunden von den Spezialitäten der Käsebedienungstheke begeistern kann, hat Therese van Neerven bereits im letzten Jahr unter Beweis gestellt. Damals wurde sie für die beste Länderaktion für Käse aus Südtirol mit dem Kreativ-Award ausgezeichnet. Doch die Erstverkäuferin des Edeka-Marktes Kusenberg in Goch am Niederrhein versteht es auch sonst, mit Aktionen und Events im Laufe eines Jahres immer wieder Akzente in ihrer Abteilung zu setzen.

 

Das Magazin

KÄSE-THEKE

Verkaufspraxis für Käsefachkräfte in Bedienungsabteilungen

 

Die Fachzeitschrift KÄSE-THEKE ist das einzige berufsbegleitende Magazin für Verkäuferinnen und Verkäufer an den Bedienungstheken des Lebensmitteleinzelhandels und des Fachhandels. Es unterstützt die Käsefachkräfte in ihrem Arbeitsalltag durch zielgruppengerechte Fachinformationen. Im redaktionellen Mittelpunkt stehen Verkaufspraxis und Warenkunde.

 

Die KÄSE-THEKE überzeugt durch eine enge Leserbindung, denn rund 10.000 der Leserinnen und Leser sind gleichzeitig Mitglied des Käseclubs. Der Käse-Club steht ausschließlich Käsefachkräften offen, mit dem Ziel diesen Berufsstand durch Fachinformationen, persönliche Beratung und eine Reihe von Serviceangeboten zu fördern. Über den Käseclub erhalten die Clubmitglieder unter anderem Informationen zu den Verkaufsförderungsaktionen der Markenhersteller.

 

Erscheinungsweise: 6mal jährlich

 

Auflagenkontrolle: IVW

 

Immer gut informiert sein: Jetzt KÄSE-THEKE abonnieren!

Abonnieren

Aktuelle Branchennews

Heft-Archiv

Mediadaten

KÄSE-THEKE

 

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Mediadaten von KÄSE-THEKE, eines der führenden Branchenmagazine für die Fachkräfte in Käse-Bedienungsabteilungen!

 

Gerne stellen wir Ihnen bereits schon im Rahmen unserer Mediadaten verschiedene Möglichkeiten vor, wie Sie durch die Zusammenarbeit mit KÄSE-THEKE Ihre Produkte und Dienstleistungen optimal präsentieren und effizient und wirksam bewerben können.

 

Nutzen Sie doch auch die Kombinationsmöglichkeiten mit unserer auflagenstarken Fachzeitschrift für den Handel mit Molkereiprodukten: Milch-Marketing!

 

Wir freuen uns, aus der Vielzahl der Möglichkeiten gemeinsam mit Ihnen auf Sie und Ihr Unternehmen individuell zugeschnittene Lösungen zu entwickeln!


 

 

Hier finden Sie die Mediadaten von KÄSE-THEKE als PDF-Download:

 

KÄSE-THEKE

>> Download - Mediadaten 2017 (PDF)

 

Übrigens:

Wollen Sie vielleicht auch über Endverbraucher-Werbung oder PR in unseren Publikumstiteln und Kundenzeitschriften nachdenken?

 

Sprechen Sie doch einfach mal Ihren bekannten Anzeigenberater bei der B&L MedienGesellchaft an!

Ansprechpartner

Kontakt

Sie haben Fragen oder benötigen Informationen über unsere Zeitschriften bzw. über Anzeigen- und Werbemöglichkeiten? Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

 

Verlag und Redaktion:

Bücker-Fachverlag GmbH & Co. KG

Postadresse: Postfach 1363, 53492 Bad Breisig / Rhein

Tel.: 0 26 33 / 45 40-0

Fax: 0 26 33 / 9 74 15

Internet: www.milch-marketing.de

E-Mail: info@milch-marketing.de

 

Redaktion: Thorsten Witteriede (Leitung), E-Mail: witteriede@milch-marketing.de

 

Anzeigenkoordination: Carola Seiwert, E-Mail: seiwert@milch-marketing.de

 

Anzeigenverkauf und Verlagsvertretung

Deutschland:

Milch Informationen Rolf Hinken GmbH

Hausadresse: Opelstraße 14, 68789 St. Leon-Rot

Tel.: 0 62 27 / 3 58 58 15

Fax: 0 12 12 / 6 88 19 48 00

Mobil: 01 71 / 4 02 43 00

E-Mail: rolf@hinken.com

 

Anzeigenverkauf und Verlagsvertretung

Österreich:

Helmut Kolroser

Hausadresse: Hockegasse 36, A-1180 Wien

Tel./Fax: 00 43 / 1 / 4 79 77 54

Mobil: +43 / 67 63 80 11 71

E-Mail: h.kolroser@aon.at

 

Abonnentenbetreuung und Leser-Dienst-Service:

Andrea Sommer

Tel.: 05181/8004-51

Fax: 05181/8004-85

Hausadresse: Föhrsterstr. 8, 31061 Alfeld

Postadresse: Postfach 1351, 31043 Alfeld

E-Mail: buecker@gilde-verlagsservice.de



>>> weiter zum Kontaktformular

Mehr News laden » Lade News