KÃSE-THEKE

KÄSE-THEKE

Ausgabe 06/2018

 

Es erwarten Sie folgende Themen:

 

 

Raclette und Fondue: Köstlichkeiten zum Dahinschmelzen

Lange Herbst- und Winterabende laden ein, die Familie sowie Freunde um den Tisch zu versammeln und Käsegerichte, wie Raclette oder Fondue, gemeinsam zu genießen. Einst war das Raclette als Bauernmahlzeit bekannt. Der Name Raclette entstammt dem französischen Begriff „racler“ und bedeutet übersetzt so viel wie abschaben/abkratzen des geschmolzenen Käselaibes. Darüber hinaus diskutieren Käsefans gerne über den Ursprung des Käsefondues. Sowohl Savoyen in Frankreich, die Schweiz und die Italiener im Aostatal erheben Anspruch auf die Erfindung des Käsefondues. Fest steht: Es handelt sich um ein sehr schmackhaftes Essen, bei dem unterschiedliche Käsesorten zu einer sämigen Masse erhitzt werden, über dem Rechaud heiß gehalten und aufgespießte Brotstückchen darin getunkt werden.

 

 

Kreativ Award 2018: Ein Galaabend für die Besten

Bereits die ersten Einsendungen zum Kreativ Award 2018 machten klar, dass die Messlatte in diesem Jahr ziemlich hoch liegen würde, um bei der Verleihung des Thekenwettbewerbes dabei zu sein. Denn die teilnehmenden Teams haben verstanden, dass sie außerordentlich kreativ sein müssen, um den Award zu bekommen. Am 10. Oktober hatte die KÄSE-THEKE zur Verleihung des Kreativ Award 2018 eingeladen. Fast 140 Gäste sorgten für volles Haus im Saal des Food-Hotels Neuwied und feierten die besten Käsetheken Deutschlands.

 

Käse Wolf: Familientreffen im Odenwald

Die Hausmesse von Käse Wolf hat sich zu einem festen Termin in den Kalendern der Fachverkäuferinnen der Bedienungsabteilungen und Einkäufern des Handels etabliert. Am letzten Septemberwochenende luden Klaus Wolf und sein Team des Käse Wolf und des Odenwälder Käsekellers bereits zum sechsten Mal Hersteller und Kunden in die Genießerwelt nach Otzberg-Lengfeld in der Nähe von Darmstadt ein, um über Neuheiten, Trends und Konzepte zu diskutieren. Dabei ist von allen Seiten zu hören, dass sich die Hausmesse vor allem durch ihren familiären Charakter von anderen Veranstaltungen abhebt.

 

 

Das Magazin

KÄSE-THEKE

Verkaufspraxis für Käsefachkräfte in Bedienungsabteilungen

 

Die Fachzeitschrift KÄSE-THEKE ist das einzige berufsbegleitende Magazin für Verkäuferinnen und Verkäufer an den Bedienungstheken des Lebensmitteleinzelhandels und des Fachhandels. Es unterstützt die Käsefachkräfte in ihrem Arbeitsalltag durch zielgruppengerechte Fachinformationen. Im redaktionellen Mittelpunkt stehen Verkaufspraxis und Warenkunde.

 

Die KÄSE-THEKE überzeugt durch eine enge Leserbindung, denn rund 10.000 der Leserinnen und Leser sind gleichzeitig Mitglied des Käseclubs. Der Käse-Club steht ausschließlich Käsefachkräften offen, mit dem Ziel diesen Berufsstand durch Fachinformationen, persönliche Beratung und eine Reihe von Serviceangeboten zu fördern. Über den Käseclub erhalten die Clubmitglieder unter anderem Informationen zu den Verkaufsförderungsaktionen der Markenhersteller.

 

Erscheinungsweise: 6mal jährlich

 

Auflagenkontrolle: IVW

 

Immer gut informiert sein: Jetzt KÄSE-THEKE abonnieren!

Abonnieren

Aktuelle Branchennews

Heft-Archiv

Mediadaten

KÄSE-THEKE

 

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Mediadaten von KÄSE-THEKE, eines der führenden Branchenmagazine für die Fachkräfte in Käse-Bedienungsabteilungen!

 

Gerne stellen wir Ihnen bereits schon im Rahmen unserer Mediadaten verschiedene Möglichkeiten vor, wie Sie durch die Zusammenarbeit mit KÄSE-THEKE Ihre Produkte und Dienstleistungen optimal präsentieren und effizient und wirksam bewerben können.

 

Nutzen Sie doch auch die Kombinationsmöglichkeiten mit unserer auflagenstarken Fachzeitschrift für den Handel mit Molkereiprodukten: Milch-Marketing!

 

Wir freuen uns, aus der Vielzahl der Möglichkeiten gemeinsam mit Ihnen auf Sie und Ihr Unternehmen individuell zugeschnittene Lösungen zu entwickeln!


 

 

Hier finden Sie die Mediadaten von KÄSE-THEKE als PDF-Download:

 

KÄSE-THEKE

>> Download - Mediadaten 2018 (PDF)

>> Download - Mediadaten 2019 (PDF)

 

Übrigens:

Wollen Sie vielleicht auch über Endverbraucher-Werbung oder PR in unseren Publikumstiteln und Kundenzeitschriften nachdenken?

 

Sprechen Sie doch einfach mal Ihren bekannten Anzeigenberater bei der B&L MedienGesellchaft an!

Ansprechpartner

Kontakt

Sie haben Fragen oder benötigen Informationen über unsere Zeitschriften bzw. über Anzeigen- und Werbemöglichkeiten? Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

 

Verlag:

B&L MedienGesellschaft mbH & Co. KG

Verlagsniederlassung Bad Breisig

Postanschrift: Postfach 1363, 53492 Bad Breisig

Verlagsadresse: Zehnerstr. 22b, 53498 Bad Breisig

Tel.: 0 26 33/45 40-0

Fax: 0 26 33/45 40-99

E-Mail: infobb@blmedien.de

Internet: kaeseweb.de

 

Redaktion:
Thorsten Witteriede (Leitung), E-Mail: tw@blmedien.de
Ulrike Schmitz, E-Mail: us@blmedien.de


Mediaberatung:
Lara Gehrke
Tel.: 0 26 33 / 45 40-12
E-Mail: lg@blmedien.de

Drucktechnik/Anzeigenverwaltung:

Stefan Seul

Tel.: 0 26 33/45 40-17

Fax: 0 26 33/45 40-99
E-Mail: sts@blmedien.de


>>> weiter zum Kontaktformular

Mehr News laden » Lade News