KÃSE-THEKE

KÄSE-THEKE

Ausgabe 03/2018

 

Es erwarten Sie folgende Themen:

 

 

Käse aus Österreich: Kleines Land – große Käsenation

Im letzten Jahr waren es rund 74.000 Tonnen Käse, die Österreich nach Deutschland exportierte. Damit steigerte die Alpenrepublik ihre Ausfuhren um elf Prozent gegenüber dem Vorjahr. Seit dem EU-Beitritt vor 23 Jahren wurden es jedes Jahr mehr Käse, die ihren Platz in den Bedienungstheken gefunden haben. Käse aus Österreich genießen bei den deutschen Verbrauchern ein hohes Ansehen. Sie punkten besonders stark in Qualität und Geschmack.

 

Schafskäse: Genuss & Tradition

Sie sind definitiv keine Massenprodukte und vor allem etwas für Käsekenner - Käse aus Schafsmilch. Jeder kennt die bekanntesten Vertreter wie Pecorino aus Italien, Manchego aus Spanien oder Roquefort aus Frankreich. Doch Schafskäse sind Nischenprodukte, die nur einen überschaubaren Kundenkreis ansprechen, aber ein Spezialitätensortiment der Bedienungstheke abrunden und vervollständigen. Schafskäse können in der Regel auf eine besondere Produktgeschichte verweisen sowie auf Tradition und Herkunft. Zudem punkten sie mit einem einzigartigen Geschmack.

 

Salon du Fromage: Paris im Käserausch

Der Salon du Fromage ist ein hochinteressanter Ableger des Salon International de l’Agriculture (SIAL) in Paris, der den Franzosen die Landwirtschaft nahe bringen soll. Sozusagen ein Pendant zur Internationalen Grünen Woche in Berlin. Fachleute, insbesondere Händler, Produzenten sowie Im- und Exporteure von Molkereiprodukten nutzten wie viele Kollegen der Food-Fachpresse den Besuch der Messe auch für einen Abstecher zum Salon du Fromage. Im dritten Obergeschoss der Halle 7 traf man auf geballte Käsekompetenz.

 

 

Das Magazin

KÄSE-THEKE

Verkaufspraxis für Käsefachkräfte in Bedienungsabteilungen

 

Die Fachzeitschrift KÄSE-THEKE ist das einzige berufsbegleitende Magazin für Verkäuferinnen und Verkäufer an den Bedienungstheken des Lebensmitteleinzelhandels und des Fachhandels. Es unterstützt die Käsefachkräfte in ihrem Arbeitsalltag durch zielgruppengerechte Fachinformationen. Im redaktionellen Mittelpunkt stehen Verkaufspraxis und Warenkunde.

 

Die KÄSE-THEKE überzeugt durch eine enge Leserbindung, denn rund 10.000 der Leserinnen und Leser sind gleichzeitig Mitglied des Käseclubs. Der Käse-Club steht ausschließlich Käsefachkräften offen, mit dem Ziel diesen Berufsstand durch Fachinformationen, persönliche Beratung und eine Reihe von Serviceangeboten zu fördern. Über den Käseclub erhalten die Clubmitglieder unter anderem Informationen zu den Verkaufsförderungsaktionen der Markenhersteller.

 

Erscheinungsweise: 6mal jährlich

 

Auflagenkontrolle: IVW

 

Immer gut informiert sein: Jetzt KÄSE-THEKE abonnieren!

Abonnieren

Aktuelle Branchennews

Heft-Archiv

Mediadaten

KÄSE-THEKE

 

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Mediadaten von KÄSE-THEKE, eines der führenden Branchenmagazine für die Fachkräfte in Käse-Bedienungsabteilungen!

 

Gerne stellen wir Ihnen bereits schon im Rahmen unserer Mediadaten verschiedene Möglichkeiten vor, wie Sie durch die Zusammenarbeit mit KÄSE-THEKE Ihre Produkte und Dienstleistungen optimal präsentieren und effizient und wirksam bewerben können.

 

Nutzen Sie doch auch die Kombinationsmöglichkeiten mit unserer auflagenstarken Fachzeitschrift für den Handel mit Molkereiprodukten: Milch-Marketing!

 

Wir freuen uns, aus der Vielzahl der Möglichkeiten gemeinsam mit Ihnen auf Sie und Ihr Unternehmen individuell zugeschnittene Lösungen zu entwickeln!


 

 

Hier finden Sie die Mediadaten von KÄSE-THEKE als PDF-Download:

 

KÄSE-THEKE


>> Download - Mediadaten 2018 (PDF)

 

Übrigens:

Wollen Sie vielleicht auch über Endverbraucher-Werbung oder PR in unseren Publikumstiteln und Kundenzeitschriften nachdenken?

 

Sprechen Sie doch einfach mal Ihren bekannten Anzeigenberater bei der B&L MedienGesellchaft an!

Ansprechpartner

Kontakt

Sie haben Fragen oder benötigen Informationen über unsere Zeitschriften bzw. über Anzeigen- und Werbemöglichkeiten? Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

 

Verlag:

B&L MedienGesellschaft mbH & Co. KG

Verlagsniederlassung Bad Breisig

Postanschrift: Postfach 1363, 53492 Bad Breisig

Verlagsadresse: Zehnerstr. 22b, 53498 Bad Breisig

Tel.: 0 26 33/45 40-0

Fax: 0 26 33/45 40-99

E-Mail: infobb@blmedien.de

Internet: kaeseweb.de

 

Redaktion:
Thorsten Witteriede (Leitung), E-Mail: tw@blmedien.de
Ulrike Schmitz, E-Mail: us@blmedien.de


Mediaberatung:
Lara Gehrke
Tel.: 0 26 33 / 45 40-12
E-Mail: lg@blmedien.de

Drucktechnik/Anzeigenverwaltung:

Stefan Seul

Tel.: 0 26 33/45 40-17

Fax: 0 26 33/45 40-99
E-Mail: sts@blmedien.de


>>> weiter zum Kontaktformular

Mehr News laden » Lade News