Schweiz exportiert mehr Käse nach Russland

Datum 19.01.2016 | Rubrik: de
| Kommentare:

Bewertung:
mi Flagge Schweiz

Die Schweiz konnte ihren Käseexport nach Russland aller Voraussicht nach auch in 2015 weiter steigern. Endgültige Zahlen werden zwar erst nächste Woche vorliegen, Experten rechnen jedoch damit, dass das Rekordergebnis von 2014 übertroffen wird. Die Schweiz profitiert dabei vom Russland-Embargo. Insgesamt ist und bleibt Russland eher ein Nischenmarkt. So gingen 2014 von den insgesamt 68.000 t Schweizer Käse gerade einmal 1.200 t nach Russland. Gut 80 % gingen in die Nachbarländer, wobei Deutschland über 30.000 t importierte.



Quelle: 20 min.ch
Autor: Hoffrichter
Mehr News laden » Lade News