Monoblockfüller ALL IN ONE prämiert

Datum 04.04.2019 | Rubrik: de
| Kommentare:

Bewertung:
GEA VIPOLL ALL IN ONE filling block_1

 

 

Anlässlich der AUSPACK-Konferenz kürte die Australian Packaging and Processing Machinery Association (APPMA) am 27. März 2019 die besten Verpackungsinnovationen und -produkte des Jahres. Gleich zweimal wurde GEA VIPOLL für den Monoblockfüller ALL IN ONE geehrt: GEAs australischer Partner Foodmach hatte den Füller für den Wettbewerb eingereicht und nahm den „Best New Product Award“ und den „Best Imported Equipment Award“ für den ALL IN ONE entgegen, mit dem Dosen, Glas- und PET-Flaschen gefüllt werden können.

 

Die APPMA überzeugte, wie flexibel der Füller ALL IN ONE auf kleiner Fläche produzieren kann und wie viel Zeit er beim Füllen und Formatwechsel spart.

ALL IN ONE im Überblick:

•             Die Multifunktionsanlage ALL IN ONE füllt Glas- und PET-Flaschen sowie Dosen in verschiedensten Formaten.

•             Der Füller eignet sich für kohlensäurehaltige genauso wie für stille Getränke in Heiß- und Kaltabfüllung.

•             Der Format- und Produktwechsel am Füllblock erfolgt in weniger als 20 Minuten.

•             Die Rinser sind mit Universalgreifern und die Füller mit elektropneumatischen Füllventilen ausgestattet.

•             Es können unterschiedliche Verschließer integriert werden, wie zum Beispiel kombinierte Verschließtürme mit Verschließköpfen jeweils für Kronenkorken und Dosendeckel oder für Metall- und Kunststoffschraubverschlüsse.

•             Im Gegensatz zu herkömmlichen Systemen kommt es beim ALL IN ONE durch die einzigartige Deckelführung nur zu minimalen Produktverlusten.

•             Die Funktionen sind so reibungslos aufeinander abgestimmt, dass es während des Füllens zu einer geringstmöglichen Sauerstoffaufnahme kommt.

•             Der ALL IN ONE lässt sich einfach über einen HMI-Touchscreen und eine Schnittstelle zur Datenübertragung an ein SCADA-System anschließen.



Quelle: GEA
Autor: Sossna
Mehr News laden » Lade News