Landkäserei Reißler

Datum 10.03.2019 | Rubrik: de
| Kommentare:

Bewertung:
reißler kässpätzlekäs

Kässpätzle gehören in Bayern auf jede Speisekarte. Den passenden Käse dafür stellt Käsemeister Stefan Kaiser vor. Nach traditioneller Rezeptur und handwerklicher Herstellung wird der Käsespätzlekäs‘ ohne die Verwendung von künstlichen Zusatzstoffen und ohne Gentechnik hergestellt. Der halbfeste Schnittkäse hat eine rotgeschmierte, essbare Rinde und einen milde-aromatischen Geschamack – wir er für echte Kässpätzle oder Gratins sein muss.

 

Produktname: Reißlers Kässpätzlekäs‘

Käsegruppe: halbfester Schnittkäse

Herkunft: Deutschland

Fettgehalt: 50 % Fett i. Tr.

Lab: tierisches Lab

Gewicht: 1,6 kg

Mehr News laden » Lade News