Fonterra kauft sich in Litauen ein

Datum 29.08.2017 | Rubrik: de
| Kommentare:

Bewertung:
Fonterra_Rokiskio

 

Fonterra wird 10% Anteil an der litauischen Molkerei Rokiskio Suris übernehmen. Der Deal soll über die Ausgabe neuer Anteile erfolgen, die nur für Fonterra bestimmt sind. Preislich haben sich die neuen Partner auf 1,98 €/Aktie geeinigt, was dem sechsmonatigen Durchschnitt der Kurse an der NASDAQ Vilnius Stock Exchange entspricht.

Rokiskio Suris betreibt vier Werke, zwei davon in Lettland, und stellt Käse, Milchpulver, Butter, Lactose, WPC und Buttermilchpulver her.




 



Quelle: Rokiskio Suris
Autor: Sossna
Mehr News laden » Lade News