Rezept der Woche

Hamburger de Luxe

erschienen in der Ausgabe 03/2018  |  19.01.2018

Zutatenliste

Für 4 Personen:

1 Packung TK-Pommes frites nach Western Art (600 g, z. B. McCain Western Frites)
600 g Rinderhackfleisch
Salz und Pfeffer
1 Zwiebel
1 kleines Stück Salatgurke
2 Tomaten
4 große grüne Salatblätter
4 Hamburgerbrötchen mit Sesam
1 EL Speiseöl
4 EL Tomatenketchup

Zubereitung

Backofen vorheizen (E-Herd: 200° C, Umluft: 180° C). Frites nach Packungsanweisung auf einem Backblech verteilen, ca. 20 Minuten backen. Hack mit Salz und Pfeffer würzen. Jeweils zu flachen, ca. 1 cm dicken Patties formen. Zwiebel schälen, in dünne Ringe schneiden. Gurke waschen, trocken tupfen, in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, putzen, in Scheiben schneiden. Salatblätter waschen, trocken tupfen. Brötchen quer halbieren, die letzten 3 Minuten zu den Frites in den Ofen legen. In einer Pfanne Pattys im Öl von beiden Seiten je 2 Minuten braten. Auf die unteren Brötchenunterhälften je einen Klacks Ketchup geben. Je 1 Salatblatt, Patty, Tomaten, Gurken und Zwiebelringe darauflegen. Einen Klacks Ketchup und die Oberseite des Brötchens darauf setzen. Frites dazu servieren. Nach Wunsch Ketchup dazu reichen.

Quelle: McCain