Neuer Name, alte Tugenden

News vom 05.07.2017

Seit 1. Mai 2017 firmiert die bisherige SG Stahl Großküchen GmbH mit Sitz im fränkischen Markt Einersheim als Stahl Grossküchen Manufaktur GmbH. Mit dem Namenswechsel will das Unternehmen seinen Anspruch bei der Planung, Konstruktion und Fertigung kundenindividueller Lösungen für Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung unterstreichen. In der Stahl Grossküchen Manufaktur realisieren über 75 Fachkräfte auf rund 6.000 qm Produktionsfläche maßgeschneiderte Gastronomiekonzepte – vom Kochblock nach Wunsch über passgenaue Kühlmöbel bis zu kompletten Großküchen und Kantineneinrichtungen.
 
Seit 50 Jahren entwirft und produziert Stahl Großküchen, Kantinen und Herdanlagen, Theken, Vitrinen und Kühlmöbel – maßgefertigt nach den Ansprüchen und Anforderungen der Kunden. Das Leistungsspektrum umfasst Entwurf und Aufmaß, Visualisierung (CAD), die komplette Fertigung, Qualitätskontrolle, Lieferung, Montage, Wartung, Umbau, Erweiterung, Service und Ersatzteile. Die Stahl Grossküchen Manufaktur ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001. Das aktuelle Umsatzvolumen beträgt rund € 7 Mio., seit September 2014 gehört das Unternehmen zur Hohnhaus & Jansenberger Gruppe (München).