Rainforest Alliance und UTZ schlie├čen sich zusammen

News vom 09.06.2017

Die Rainforest Alliance und UTZ, zwei der führenden Organisationen zur Nachhaltigkeitszertifizierung, haben ihre Absicht bekannt gegeben, sich im Laufe dieses Jahres zusammenzuschließen. Die neue Organisation will unter dem Namen Rainforest Alliance weltweit zentrale Umwelt- und soziale Themen wie den Klimawandel, die Entwaldung, Armut und nicht nachhaltige Methoden in der Landwirtschaft adressieren. Sie will einen gemeinsamen globalen Zertifizierungsstandard schaffen, der eine Zertifizierung für Farmer vereinfacht und es Unternehmen ermöglicht, ihre Lieferketten nachhaltiger und effizienter zu gestalten. Sie will daran arbeiten, den Interessensausgleich zu stärken und durch neue Partnerschaften den Erhalt zusammenhängender landschaftlicher Räume in ihren Kernregionen, von Indien bis Indonesien und von Guatemala bis Ghana, zu sichern.

Neue Organisation, neuer Zertifizierungsstandard
Die künftige Rainforest Alliance will einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, dass mehr Produkte verantwortungsvoll bezogen werden können. Dies soll Farmern und Unternehmen dabei helfen, die wachsende Nachfrage für Produkte mit nachhaltig erzeugten Inhalten zu erfüllen. Der neue Nachhaltigkeitsstandard soll die jeweiligen Stärken der gegenwärtigen SAN- und UTZ-Standards bündeln und als alleinstehender Rainforest-Alliance-Standard bekannt sein. Zertifikate-Inhaber sollen dann nur noch einen einzigen Auditierungsprozess durchlaufen.

Infolgedessen soll es für Farmer, Erzeugergemeinschaften und Unternehmen leichter sein, eine aussagekräftige Nachhaltigkeitszertifizierung zu erreichen, so dass sie Innovationen in ihren Lieferketten vorantreiben können. Die Straffung des Zertifizierungsprozesses soll zudem insgesamt 182.000 derzeit (gemäß beider Standards) doppelt zertifizierten Kakao-, Kaffee- und Teebauern zugutekommen. Neue Farmen im System profitieren davon, effizienter in Nachhaltigkeit investieren zu können und werden gleichzeitig von administrativer Doppelbelastung durch die Arbeit mit zwei Standards und Zertifizierungssystemen entlastet.

www.rainforest-alliance.de
utz.org