Integrierende Partnerschaft

News vom 20.04.2017

Dass Flüchtlinge besonders im Gastgewerbe gute Chancen haben ist nichts Neues. Um den Weg in die Branche möglichst einfach zu gestalten, bietet z. B. die Refugee Canteen Academy für Menschen mit Migrationshintergrund eine sechsmonatige Grundlagenausbildung für gastronomische Berufe an.
Die Akademie setzt dabei auf die Kombination aus praxisnaher Kenntnisvermittlung in einer voll ausgestatteten Lehrküche und dem Erleben in der „gastronomischen Echtwelt“. Für eben diese Lehrküche spendete jetzt das Hamburger Start-up Jack Tomato, die Online-Plattform für gebrauchtes Gastro- und Hotelinventar, einen Kombidämpfer. „Wir unterstützen gerne langfristig dieses tolle Projekt, weil uns die Gastro-Branche sehr am Herzen liegt und die Integration von Flüchtlingen in unsere Gesellschaft uns alle etwas angeht“, begründet Gründerin Jennifer von Bernstorff (Foto) die Spende.
 
Wer ebenfalls die Akademie mit Sachspenden unterstützen will, kann dies über Jack Tomato abwickeln lassen oder sich direkt mit der Initiative in Verbindung setzen.