Sich der Herausforderung der Dreifachbelastung gestellt

News vom 08.06.2006

Die Teilnehmer, welche aus allen Richtungen Deutschlands kamen, besuchten einmal pro Monat an einem Wochenende den praxisnahen und sehr kompakten Unterricht der HMA, der sich in ein fachübergreifendes und fachspezfisches Semester gliedert. Zusätzlich zu den Präsenztagen erarbeiteten die Studierenden in Kleingruppen Projektarbeiten, die in den jeweiligen Betrieben umgesetzt wurden.
Rückblickend auf das Studienjahr sagte eine Teilnehmerin: „Das Umsetzen von theoretischem Wissen in die Praxis ist für mich die wichtigste Erfahrung. Mich zeitlich zu koordinieren, Arbeit, Schule und auch noch Privatleben zu vereinen, war eine große Herausforderung." Im Rahmen der feierlichen Zertifikatsübergabe am 19. Mai 2006 gratulierten die Leiter der HMA sowie der Prüfungsausschuss den „frisch gebackenen" Be-triebswirten zu ihrem Erfolg.

Der nächste Studiengang startet am 19. Oktober 2006. Persönliche Beratung und weitere Informationen bei Birgit Klein, Telefon 0261/30489-30, E-Mail: b.klein@gbz-koblenz.de, Internet: www.hma-koblenz.de.

*+Die erfolgreichen Absolventen:*-
Myriam Bach, Mercure Hotel Lahnstein; Ariane Berger, Landhaus Sonnenhof Adenau; Bianca Daub, Crowne Plaza Heidelberg; Niyazi Eroglu, Flair Park Hotel Ilshofen; Arno Gattschau, Schloss Engers Betriebs GmbH Neuwied; Heidi Landsknecht, Hotel Landsknecht GmbH Hennef; Petra Meyer, Hotel Regent GmbH Köln; Wiebke Neumann, Hotel "Schloss Friedestrom" Dormagen; Alan Redzepovic, Hotel Zum Bierkrug Winnweiler; Hans-Peter Sattler, Widder Hotel Zürich; Nadine Schäfer, Mövenpick Hotel Frankfurt; Kai-Uwe Schicht, Ascot Hotelbetriebs GmbH Ditzingen; Bernd Schmidt, Hotel Schloss Schorssow Bülow; Ulrike Thierer, DERAG HOTEL AND LIVING AG Nürnberg; Verena Weimer, Hotel Nassauer Hof Wiesbaden; Katja Wieser, ArabellaSheraton Airport Hotel Oberding