Weiterbildung zum Betriebswirt

News vom 01.03.2018

Das erfolgreiche Führen eines Betriebes setzt nicht nur fachliche, sondern vermehrt auch betriebswirtschaftliche Kenntnisse voraus. Hier setzt der Kurs zum/zur „Geprüften Betriebswirt/in (HwO)“ an der Fleischerschule Augsburg an.
In diesem Weiterbildungslehrgang werden Kenntnisse in den Bereichen Unternehmensstrategie, Unternehmensführung sowie Personal und Innovationsmanagement vermittelt. Sie befähigen zur Erfüllung qualifizierter Sachaufgaben und zur Übernahme von Leitungs- und Führungsaufgaben im Handwerksbetrieb. Die Dozenten aus dem Fach bieten einen praxisorientierten Unterricht, der nicht nur auf die staatlich anerkannte Fortbildungsprüfung vorbereitet, sondern durch den Wissensvorsprung der Verbandsarbeit vermittelt. Der Lehrgang umfasst insgesamt 630 Unterrichtsstunden.

Der nächste Kurs startet am 23. April 2018 und endet am 1. August 2018. Informationen und Anmeldung unter www.fleischerverband-bayern.de