Fleisch-Sommeliers

News vom 16.02.2018

„Setzt das Wissen um und engagiert euch für die Mission Fleisch“, unterstrich Werner Braun, Bayerns stv. Landesinnungsmeister und Fleisch-Sommelier bei der Übergabe der Zertifikate an die Teilnehmer des 6. Fleisch-Sommelier-Kurses in Augsburg. Nun gelte es das an der Fleischerschule Ausgburg erworbene Wissen sowie die Kontakte zu nutzen, verdeutlichte Werner Braun und wies zudem auf den kürzlich gegründeten Verein Fleisch-Sommelier Deutschland e.V. hin. Die hochwertigen Referenten und Kursteilnehmer seien ein perfektes Netzwerk, um das Thema Fleisch in der Öffentlichkeit noch wirksamer zu inszenieren.

 

Dozenten wie Christoph Grabowski, Heiko Brath, Dirk Ludwig und Lucki Maurer bieten in diesem Kurs die Basis für einen Wissenzuwachs sowie den nötigen Mut, neue Wege zu beschreiten. Schulleiter Anton Schreistetter unterstrich die Hochwertigkeit des Kurses und betonte, dass sich dadurch neue Wege im Fleischerhandwerk eröffnet haben. Als Kursorganisator ehrte Stefan Ulbricht die Kursbesten Björn Lüdtke, Philipp Kaiser und Fritz Kästel. www.fleischerschule.de

 

Foto: Fleischerverband Bayern