Neues Institut für Kinderernährung

Datum 29.05.2017 | Rubrik: Schulverpflegung | Ort: Karlsruhe
| Kommentare:

Bewertung:
Kindessen CB
Bundesernährungsminister Christian Schmidt hat die Einrichtung des neuen Instituts für Kinderernährung am Max Rubner-Institut (MRI) in Karlsruhe bekannt gegeben. Es wird ein interdisziplinär arbeitendes Fachinstitut des MRI sein, das aus einem naturwissenschaftlichen und einem sozialwissenschaftlichen Forschungsbereich bestehen wird. Bei der Erfüllung seiner Aufgaben wird das neue Institut eng mit den anderen Fachinstituten des MRI zusammenarbeiten, insbesondere mit dem Institut für Ernährungsverhalten sowie dem Institut für Physiologie und Biochemie der Ernährung.
 
Ernährungsverhalten erforschen
Das Institut wird das komplexe Zusammenwirken sozialer, psychologischer und physiologischer Einflussfaktoren auf die Prägung von Ess- und Trinkgewohnheiten von Kindern und Jugendlichen untersuchen. Zusammen mit dem Forschungsschwerpunkt Ernährungsmonitoring des MRI-Instituts für Ernährungsverhalten soll der Schwerpunkt in der Erforschung des Ernährungsverhaltens von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen liegen.
Weiterhin sollen eine ernährungsphysiologisch fundierte Basis geschaffen werden, um den Ernährungsstatus von Kindern und Jugendlichen beurteilen zu können. Ebenso sollen dort Empfehlungen für deren Ernährung erarbeitet werden.
 


Quelle: Inhalt: MRI, Foto:
Autor: mak/Redaktion Gastroinfoportal
Mehr News laden » Lade News

Letzte Suchbegriffe

schlachtviehpreise | 09 | next | 28 | ausgabe | gnt | schwein | -- | 15 | 19 | 22 | 25bcssikeit | 27 | 9fer | absatzvolumen |