Anuga FoodTec: Rabatt nur bis Ende Mai

Datum 17.05.2017 | Rubrik: Messen & Termine | Ort: Köln
| Kommentare:

Bewertung:
Anuga FoodTec Seydelmann

Nachdem bereits vor Anmeldestart im Juni 2016 zahlreiche Bestandsaussteller vergrößerte Standflächen angefragt und viele Unternehmen Interesse an einer erstmaligen Teilnahme gezeigt hatten, erwarten die Veranstalter Koelnmesse und Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) für die 2018er-Ausgabe Wachstum in puncto Ausstellerzahl und Fläche. Der Frühbucherrabatt pro Quadratmeter Ausstellungsfläche beträgt 30 €. Die Unterlagen stehen unter www.anugafoodtec.de/anmeldung zum Download bereit.

 

Seit Jahren befindet sich die Anuga FoodTec auf Wachstumskurs: Bis 2015 stiegen die Besucherzahlen auf über 45.000 (+35 % im Vergleich zu 2009), die Zahl der Anbieter wuchs auf rund 1.500 (+25 %). Ihren Ruf als Business- und Innovationsplattform für alle Bereiche der globalen Lebensmittelindustrie bestätigte die Messe zuletzt mit der Präsenz der zehn weltweit wichtigsten Lebensmittelkonzerne und einer durchweg hohen Internationalität: Der Auslandsanteil der Fachbesucher betrug über 54 %, der Anteil internationaler Aussteller lag bei 56 %. Die Besucher der Anuga FoodTec 2015 kamen aus 139 Ländern.

 

Die Anuga FoodTec steht 2018 unter dem Motto Ressourceneffizienz. Dabei geht es um die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit mit dem Ziel, durch eine Optimierung des Produktionsprozesses weniger Energie und Wasser zu verbrauchen sowie den Verlust von Lebensmitteln zu reduzieren. www.anugafoodtec.de

 

Foto: Koelnmesse/Thomas Klerx



Quelle: Koelnmesse
Autor: chb/FleischNet.de
Mehr News laden » Lade News