Wirf mich nicht weg!

Datum 13.04.2017 | Rubrik: Schulverpflegung | Ort: Hamburg
| Kommentare:

Bewertung:
Wirf
Allein in Deutschland finden sich jedes Jahr mehr als 18 Mio. t Lebensmittel im Abfall wieder – eine riesige Lebensmittelverschwendung. Davon stammen rund 40 % von privaten Haushalten. Der Schüler-Wettbewerb „Wirf mich nicht weg!“ lädt Schüler im Alter von 8 bis 14 Jahren ein, Ideen gegen die Verschwendung zu entwickeln und diese einzureichen. Dabei ist jede Darstellungsform erlaubt, ob Poster, Video, Gedicht oder Collage. Teilnehmen können sowohl Schulklassen und Kleingruppen als auch Einzelpersonen.

Eine Jury beurteilt alle Einsendungen nach der Kreativität der Idee und der Nachhaltigkeit der Umsetzung. Die drei besten Schulklassen gewinnen 1.000 € für das Anlegen eines Schulgartens. Auf die besten Einzelteilnehmer und Kleingruppen wartet ein Kochkurs mit Tipps gegen Lebensmittelverschwendung. Einsendeschluss ist der 15. Juli 2017.


Quelle: GEOlino, Foto: Gruner+Jahr, GEOlino
Autor: mak/Redaktion Gastroinfoportal
Mehr News laden » Lade News