Transgourmet Fachmesse

Datum 22.03.2017 | Rubrik: Messen | Ort: Hamburg
| Kommentare:

Bewertung:
DLM_Transgourmet_Messe_PM
Am 30. März 2017 steht das kulinarische Geschehen in der Hamburger Trend-Location „Schuppen 52“ ganz im Zeichen der Fachmesse von Transgourmet: In Kooperation mit über 130 Ausstellern präsentiert das Unternehmen innovative Produktideen aus den Bereichen Food & Beverage, Küchentechnik und Hygiene. Unter dem Messemotto Fan-Fest inszeniert Transgourmet eine Fan-Meile mit großer Public-Viewing-Wand. Zusätzlich unterstreicht ein  Wissenscoaching den sportlichen Mannschaftscharakter dieses Events.

Versierte Coaches auf dem Spielfeld
Spezialisten mit viel Know-how informieren in Fachvorträgen über aktuelle Themen wie etwa „Gesundes und leckeres Essen für Kids - leicht gemacht“, „Allergenmanagement“, „Aufbewahrung digitaler Unterlagen bei Bargeschäften“ oder „Zurück zum Ursprung – Bringen Sie Nachhaltigkeit in Ihre Speisekarte“. Zusätzlich präsentieren die Expert/innen vom Transgourmet-Kompetenzteam Ernährung, Hygiene und Information das Spezialsortiment von Dr. Schär, das umfangreiche Transgourmet Leistungsspektrum in Sachen Hygiene sowie das neue Seminarprogramm für 2017. Darüber hinaus wartet auf die Gäste am Transgourmet Online-Stand eine Einführung in den Webshop-Relaunches.

Heimsieg für regionalen Wein
Die Transgourmet Weinfachberater informieren über lukrative Planungen von Weinkarten. Außerdem gewährt ein deutsches, familiär geführtes Weingut Einblicke in den Alltag der handwerklichen Weinherstellung.

Fan-Meile mit Eigenmarken
Die Fan-Meile steht indes ganz im Zeichen der Transgourmet Eigenmarken Premium, Quality und Economy: Vorgestellt werden unter Premium neuartige Rubs, unter Quality frische Braten-Convenience-Erzeugnisse sowie unter Economy Fleischprodukte und Non-Food-Artikel.

Nachhaltig an die Spitze: Eigenmarke Ursprung
Auf dem Stand der Transgourmet-Eigenmarke „Ursprung“ werden das innovative Ursprung-Konzept sowie die dazugehörigen Erzeugerstorys und die neu eingelisteten Artikel präsentiert. Unter dem Motto „Ursprung bringt Nachhaltigkeit in die Speisekarte“ werden zum Beispiel bayrische Senfspezialitäten und der Biolandhof Ackerlei, „Karpfen-Peter“ oder Bio-Äpfel aus dem Alten Land vorgestellt.

Neu auf dem Platz
Auf die Messegäste warten aber auch kulinarische Neuheiten renommierter Hersteller aus dem Bereich Convenience, darunter Alm Cordon Bleu, Asia Geflügelbällchen Tikka, Tandoori und Teriyaki sowie Mediterrane Putenroulade mit einer leichten Gemüse-Frischkäse-Füllung. Um für die kommende Grillsaison bestens für die Außer-Haus-Gäste aufgestellt zu sein, präsentiert sich den Fans außerdem die Erweiterung der Transgourmet-Range Burger-Buns und Saucen.

Selgros Cash & Carry: Vier Spitzenteams aus Norddeutschland
Die 42 Selgros Cash & Carry-Märkte in Deutschland sind auf die Bedürfnisse von Gastronomen, Einzelhändlern und anderen Gewerbetreibenden abgestimmt. In den Märkten bietet sich den Kunden ein umfangreiches Sortiment von mehr als 50.000 Artikeln aus dem Food- und Non- Food-Bereich. Die jeweiligen Teams informieren unter anderem über das riesige Angebot an Frischfleisch aus der Fachmetzgerei, fangfrischen Fischen direkt vor Ort aus der Fischtheke sowie an frischem Obst & Gemüse.



Quelle: Inhalt & Foto: Transgourmet
Autor: dlm / Redaktion Gastroinfoportal
Mehr News laden » Lade News

Letzte Suchbegriffe

next | 2006 | 9fer | as | balsamico | brot | c3 | ein | ima | 04 | 05-2014 | 06 | 07 | 14 | 17 |