Fit für Profit

Datum 13.08.2014 | Rubrik: Literatur | Ort: Berlin
| Kommentare:

Bewertung:
Dehoga Revenue Management

Mit „Fit for Profit! – Das Revenue Management Buch 3.0“ erscheint die Neuauflage des ersten deutsch-sprachigen Revenue Management Buches. Auch im Nachfolgetitel machen die Fachautorinnen Barbara Goerlich und Bianca Spalteholz Hoteliers Appetit auf die Optimierung ihrer Logiserträge. Sie legen damit ein komplett überarbeitetes und um ein Drittel erweitertes Fachbuch vor, in dem die komplexen Themen Online-Vertrieb und die vertrieblichen Aspekte des Web 2.0 eingeflossen sind.


Verständlich, anschaulich, mit vielen Praxisbeispielen, Vorschlägen, Tipps und Anregungen. „Fit For Profit! – Das Revenue Management Buch 3.0“ erschließt Hoteliers das Know-how professioneller Ertragsmaximierung durch Preis- und Kapazitätssteuerung. Neben harten Fakten, Kosten- und Ertragsrechnungen geht es darum, wie Hoteliers Preis, Ertrag und Gästezufriedenheit in Einklang bringen. Wie erreicht man das? Durch ein Produkt, das in Ausstattung, Angebot und Dienstleistung überzeugt und Hotelgäste emotio-nal anspricht.


Das jetzt in komplett neuer Aufmachung erschienene Buch enthält noch mehr Bilder, Charts, Info-Kästen sowie Tipps und Kniffe aus der Praxis als sein Vorgänger. Kurzum: noch mehr neue Inhalte. Da sich seit dem ersten Erscheinen einiges weiterentwickelt hat, sind die komplexen Themen „Online Vertrieb“ und die vertrieblichen Aspekte des Web 2.0 neu eingeflossen.

Drei Stimmen zum Buch:


Renate und Heiner Finkbeiner, Hotel Traube Tonbach, Baiersbronn:


„Revenue Management war für uns ein Quantensprung mit Soforteffekt, von der Preisstruktur, über die Front Office-Systemoptimierung bis hin zum Change Management Prozess. Es war und ist motivierend für uns ‚Chefs’ wie auch für die involvierten Mitarbeiter. Dieses Buch kann viele Hoteliers auf einen neuen Weg des Erfolgs bringen.“

Marco Nussbaum, Co-Founder und CEO prizeotel:


„Viele Hotels ‚machen’ Revenue Management, nutzen aber nur Teilaspekte und lassen sich viel Umsatz entgehen. Eine intelligente Nachfrage und Preisprognose ist dagegen selten. Es funktioniert nur mit Strategie und Revenue Management-‚Denke’ in allen Hotelbereichen. Dieses Buch zeigt den (Erfolgs-)Weg dorthin.“

Kristin Intress, CEO/Managing Director, World Hotels AG:


„Ich bin eine Praktikerin der alten (Revenue-)Schule. Ohne vorherige Analyse geht gar nichts, schon gar nicht beim RevPar. Genau das ist das A und O beim Revenue Management, wie es dieses Buch propagiert. Hut ab: Davon können selbst erfahrene Praktiker profitieren.“


Das Buch ist ab sofort zum Preis von 59 Euro zzgl. Versandkosten unter www.dehoga-shop.de erhältlich.


Über die Autorinnen:


Barbara Goerlich: Als Hotelfachfrau, Betriebswirtin, Kommunikationsexpertin, Autorin und Journalistin ist sie der Hotellerie und Gastronomie seit vielen Jahren verbunden.

Bianca Spalteholz: Ursprünglich aus dem Bankwesen und der Logistik. Heute Marketing- und Revenue Management Spezialistin, aktiv als aner-kannte Hotel- und Vertriebsberaterin, Trainerin und Coach.



Quelle: Dehoga
Autor: ast / Redaktion gastroinfoportal
Mehr News laden » Lade News

Letzte Suchbegriffe

978-3-928709-18-7 | c3 | 05 | maier | verschwenden | 02 | 06 | 0abzurwozci00q | 11 | 14 | 15 | 17 | 18898 | 2020 | 25a3 |