Verkauf des Heat Exchanger-Bereichs

Datum 16.04.2014 | Rubrik: Technik & Ausstattung | Ort: Düsseldorf
| Kommentare:

Bewertung:
GEA
Die GEA Group Aktiengesellschaft verkauft ihren Geschäftsbereich Heat Exchangers an von Triton beratene Fonds. Der Kaufvertrag wurde heute unterzeichnet. Der Verkauf basiert auf einem Enterprise Value von rund 1,3 Mrd. Euro. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden.

Quelle: Gea Group
Autor: ast / Redaktion fleischnet
Mehr News laden » Lade News