WasteLESS Week: Wegwerfen ist 2. Wahl

Datum 06.10.2017 | Rubrik: Gemeinschaftsverpflegung | Ort: Rüsselsheim / Wien / Zürich
| Kommentare:

Bewertung:
Sodexo_PM
Bewusst einkaufen. Nicht nur das Beste der Lebensmittel verwenden. Bedarfsgerecht portionieren. Also insgesamt so wenig wie möglich verschwenden – das ist Sodexo ein Herzensanliegen beim Better Tomorrow 2025 Event „WasteLESS Week“. Die Aktionswoche mit speziell entwickelten Event-Gerichten, bei denen so viele Bestandteile wie möglich von bestimmten Lebensmitteln verwendet werden, findet vom 9. bis zum 13. Oktober 2017 in rund 200 Sodexo-Restaurants in Deutschland, Österreich und der Schweiz statt.
 
Gäste sensibilisieren
„Wegwerfen ist 2. Wahl“ – so lautet das Motto des Events, mit dem Sodexo Abfall vermeiden und die Gäste im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsstrategie „Better Tomorrow 2025“ für das Thema Lebensmittelverschwendung sensibilisieren möchte.
Mit Aktionen wie der „WasteLESS Week“ werden gezielte Maßnahmen zur Identifikation von Abfallursachen und Reduktion der Lebensmittelabfälle umgesetzt. Dabei werden auch Geschäftspartner motiviert, eigene Programme zum achtsamen Umgang mit Lebensmitteln, Wasser, Papier und Energie ins Leben zu rufen.
Wie Kochen mit wenig Abfall geht, zeigt Sodexo nicht nur bei der WasteLESS Week. Das Unternehmen identifiziert mit der Initiative „WasteWatch“ auch im Catering-Alltag, wo und warum in Betrieben Speiseabfälle entstehen, damit dann individuell die richtigen Gegenmaßnahmen eingeleitet werden können.

www.sodexo.de



Quelle: Inhalt und Foto: Sodexo
Autor: mak/Redaktion Gastroinfoportal
Mehr News laden » Lade News

Letzte Suchbegriffe

c3 | wildgulasch | granatapfelkerne | knödelpfanne | 1982 | 1990 | bc | bedrohung | des | heft | putenbrust | wichtige | 09 | 19 | 2014 |