Friends & Brgrs: Deutschland-Start

Datum 02.10.2017 | Rubrik: Gastronomie | Ort: Hamburg
| Kommentare:

Bewertung:
ren_friends_brgrs
Wer sagt denn, dass nur die Amerikaner Burger können? Die finnische Burger-Restaurant-Kette Friends & Brgrs hat gerade in Hamburg ihre erste Deutschland-Filiale eröffnet. Es ist insgesamt das sechste Lokal des Unternehmens. Bisher gibt es in Finnland und Dänemark Restaurants der Fresh-Casual-Burgerkette. Das Ziel: Das finnische Unternehmen möchte sich in den größten europäischen Städten etablieren und sucht aktiv nach passenden Standorten. 2019 ist die Eröffnung eines zweiten Standorts in Helsinki geplant.

In der Europa Passage im Zentrum Hamburgs – deren Gastronomie-Etage The Food Sky über 20 Restaurants beherbergt – können Gäste die frischen Burger genießen. Friends & Brgrs stellt seine Burger mit ausschließlich frischen Zutaten komplett selbst her – inklusive der Burger-Patties. Dabei werden die Zutaten in der näheren Umgebung gekauft. Jedes Restaurant hat seine eigene Bäckerei, und das Fleisch wird vor Ort gemahlen.

Hintergrund

Friends & Brgrs wurde 2014 von sechs Freunden gegründet und hat heute rund 560 Anteilsinhaber. Als Geschäftsführer zeichnet Peter Fagerholm verantwortlich. Für den deutschen Markt ist Finanzdirektor Kaj Fagerholm zuständig.



Quelle: Inhalt & Foto: Friends & Brgrs
Autor: ren / Redaktion 24 Stunden Gastlichkeit
Mehr News laden » Lade News