thermotower – die Wagengeneration aus Edelstahl

Datum 13.09.2017 | Rubrik: Messen | Ort: Stuttgart
| Kommentare:

Bewertung:
Thermohauser 0917
Auf der Südback präsentiert thermohauser seine neue Edelstahlwagen-Generation nun auch für die Backstube. Der thermotower ist die bisher noch nie dagewesene Wagengeneration aus Edelstahl für die Backstube oder den mobilen Einsatz von kühlpflichtigen Backwaren zwischen Produktionsstätte und den Filialen. Der thermotower kann auf verschiedenste Weise mit insgesamt 14 gängige Backblechen und / oder Gärgutträger bestückt werden. Weitere Einsatzmöglichkeiten sind durch die sehr einfach herausnehmbaren Schübe jederzeit möglich. Eine aktive Kühlung mit 220 V gewährleistet eine gleichmäßige Temperaturverteilung im isolierten Korpus. Die Temperatursteuerung ist jederzeit über ein Display im oberen Bereich möglich. Der aktuelle Temperaturverlauf kann über ein integriertes Thermometer abgelesen werden. Trotz seiner Größe ist der thermotower leicht zu bewegen und passt ideal in jede Nische.

Auch die Türlösung ist bis ins Detail durchdacht. Hervorzuheben ist, dass die Tür (bis zu einem Winkel von 270°) vollständig zu öffnen ist, was das Be- und Entladen erheblich erleichtert.
Thremohauser zeigt den thermotower auf der südback – der Brachenmesse für das Bäcker- und Konditorenhandwerk in Stuttgart in Halle 3 am Stand B13.



Über das Unternehmen thermohauser GmbH:
Die thermohauser GmbH entwickelt und vertreibt professionelles Handwerkszeug für Bäckereien und Konditoreien, Gastronomie und Hotellerie, Cateringdienste und Lieferservices. Auch Unternehmen der Lebensmittelindustrie, bei denen die Produkte vornehmlich zu Promotionszwecken eingesetzt werden, zählen zum Kundenkreis.
Das Sortiment umfasst mehr als 2.000 traditionelle und innovative Artikel in den Produktbereichen Isolierboxen und Transportbehälter sowie Speisenverteilung, Spritzbeutel und Zubehör, Präsentationsprodukte, Fachgeräte. Auf Wunsch erhalten Kunden diese mit individuellem Werbeaufdruck als Promotionsprodukte.
 
1910 von Wilhelm Hauser in Esslingen gegründet, sitzt das heute zur familiengeführten Busch-Gruppe gehörende Unternehmen mit rund 35 Mitarbeitenden im baden-württembergischen Uhingen zwischen Stuttgart und Ulm.
Von hier aus werden Kunden in Deutschland, Europa und weltweit durch das eigene Vertriebsteam betreut. Seit 1994 ist das Unternehmen in Massachusetts, USA, mit einer Tochtergesellschaft vertreten.
 


Quelle: Inhalt und Bilder: thermohauser
Autor: flo/Redaktion Gastroinfoportal.de
Mehr News laden » Lade News