Schreibtisch als Mittagstisch

Datum 22.08.2017 | Rubrik: Gemeinschaftsverpflegung | Ort: Paderborn
| Kommentare:

Bewertung:
Essen_am_Schreibtisch CB
In ihrer Mittagspause suchen 17 % der Angestellten ein Betriebsrestaurant auf. Weitere 17 % verschlägt es zu einem Imbiss oder Restaurant in der Nähe. Dies ist ein Ergebnis aus dem Jobware Umfrage-Report 2017. Mehr als die Hälfte (55 %) der Angestellten nehmen ihr Mittagessen aber am liebsten am Schreibtisch zu sich. Ob mitgebrachtes Pausenbrot oder Menüschale aus dem Supermarkt – am liebsten schmausen die Deutschen vor dem Bildschirm. Auf die Frage, ob man auf das Mittagessen denn ganz verzichte, antworteten 11 % mit „ja“.

Wie ihre Mitarbeiter die Mittagspause bestreiten, interessiert auch Arbeitgeber. Dass mehr als die Hälfte der Angestellten die Pause am Schreibtisch verbringt, ist für sie kein Problem: 92 % der Unternehmen erlauben ihren Angestellten, vor dem Bildschirm zu essen. Dass so eine echte Pause möglich ist, darf aber bezweifelt werden.

www.jobware.de


Quelle: Inhalt: Jobware, Foto: Colourbox.de
Autor: mak/Redaktion Gastroinfoportal
Mehr News laden » Lade News

Letzte Suchbegriffe

schlachtviehpreise | 09 | next | 28 | ausgabe | gnt | schwein | -- | 15 | 19 | 22 | 25bcssikeit | 27 | 9fer | absatzvolumen |