14 Eigenschaften, die auch Ihr Unternehmen zu einer markanten Marke machen

Datum 31.07.2017 | Rubrik: Management | Ort: München
| Kommentare:

Bewertung:
EinfachMarkant
„Marke sein“ reicht heutzutage nicht mehr aus. Vielmehr muss das Markenunternehmen zu einem markanten Unternehmen werden. Doch wie bekommt eine Marke die Aufmerksamkeit, die sie verdient? Und wie macht sie sich diese Beachtung zunutze, für mehr Absatz, Umsatz und Gewinn?
 




Für die Aufmerksamkeit einer Marke
Jon Christoph Berndt und Prof. Dr. Sven Henkel erklären in „Einfach Markant“, weshalb klassische „Markenarbeit“ allein zu kurz kommt und wie man es schafft, wirklich profiliert zu sein. Sie bringen auf den Punkt, wie markant sein geht. Dafür stellen sie u. a. markante Unternehmen auf den Prüfstand und dokumentieren, was sie entscheidend besser machen als andere. Daraus resultieren dann auch die 14 Eigenschaften, die einem Unternehmen bzw. einer Marke die gewünschte Aufmerksamkeit garantieren. Also, stellen Sie sich die Fragen: Ist mein Unternehmen...?
 
1. merkwürdig Markant ist, was anders ist als alles Bekannte. Wer im wahrsten Sinn des Wortes merk-würdig ist, stellt ganz entschieden seinen Mehrwert heraus.

2. klar Wer die Wünsche des Kunden treffen will, muss die Argumente radikal kundenorientiert ausrichten. Was man nicht versteht oder zum Verstehen nicht braucht, hat in der Kommunikation nichts verloren.

3. intensiv Was mit Hingabe und Gespür gemacht wird, kauft man gern. Old-School-Produkte und Offline Handel habe beste Chancen, solange Verkaufen und Profit aus der Liebe zum Tun kommen; nicht umgekehrt.

4. erlebbar Erlebnisse bleiben länger im Gedächtnis und erhöhen die Kundenloyalität. Wer Marken nicht nur anbietet, sondern inszeniert, gewinnt.

5. emotional Die Aufmerksamkeit des Kunden kann gezielt geweckt und gelenkt werden. Mentale Abkürzungen bereiten das Feld und steigern den Umsatz.

6. mutig Mutig ist, wer Konventionen in Frage stellt und sich konsequent dagegen auflehnt – mit einem ganz anderen Angebot.

7. glaubwürdig Die stärkste Strategie ist nur eine: die Wahrheit zu sagen und alles andere einfach wegzulassen.

8. präzise Präzision beginnt beim Produkt und wird vollendet von der Tonalität, in der man es anpreist.

9. reduziert Viel hilft nicht viel.

10. wahrnehmbar Die Marke ist Mittel zum Selbstausdruck. Indem wir sie nutzen, bestätigen oder überhöhen wir unsere Persönlichkeit.

11. transparent Was nicht klar und geradeaus gesagt wird, hat keinen Platz auf dem Markt. Und was Fakt ist und verschwiegen wird, erst recht nicht.

12. polarisierend Polarisierung entsteht, indem man Hauptunterschiede herausarbeitet und in der Kommunikation dramatisiert.

13. ungewöhnlich Große Ideen sind besser als große Budgets: Die effektivsten Aktionen gegen den Gewohnheitsstrich kosten wenig und bewirken viel.

14. sozial Mehr Digitalität bedeutet nicht die Abkehr von sozialen Werten. Sie erleichtert Prozesse, wo der Kunde es wünscht, und schafft Zeit für Zwischenmenschlichkeit, wo er sie braucht.


Grundsätzlich erinnern die beiden Experten aber daran, dass einfach markant sein ein Versprechen ist. Und dieses müsse jeden Tag neu eingelöst werden.


www.brandamazing.com

Quelle: printamazing Verlag
Autor: jel/Redaktion 24 Stunden Gastlichkeit
Mehr News laden » Lade News

Letzte Suchbegriffe

next | 2006 | 9fer | as | balsamico | brot | c3 | ein | ima | 04 | 05-2014 | 06 | 07 | 14 | 17 |