Neuer Vorsitz im AK GGS

Datum 19.07.2017 | Rubrik: Personalien | Ort: Frankfurt am Main
| Kommentare:

Bewertung:
AK GGS
Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Arbeitskreis Gewerbliches Geschirrspülen (AK GGS) wurde der rollierende Vorsitz für die nächsten zwei Jahre neu gewählt. Neue Obfrau ist Dr. Britta von Esmarch-Rummler (Miele Professional), zu ihrer Stellvertreterin wurde Mareike Lohmann (Chemische Fabrik Dr. Weigert) gewählt. Von Esmarch-Rummler und Lohmann treten die Nachfolge von André Funke (Ecolab) und Dagmar Wienböker (Winterhalter Gastronom) an, welche in den letzten 2 Jahren die Fertigstellung des Praxishandbuchs weiter vorangetrieben haben. Derzeit sind 10 von 12 Kapiteln bereits publiziert, das komplette Praxishandbuch Gewerbliches Geschirrspülen wird Ende 2017 fertiggestellt und dann auch als eBook erscheinen.

 
 Dr. Britta von Esmarch-Rummler  Mareike Lohmann


Quelle: Inhalt und Bild: AK GGS
Autor: flo/Redaktion Gastroinfoportal.de
Mehr News laden » Lade News

Letzte Suchbegriffe

ausgabe | nr | 37rätsel | 37 | 19 | 2017 | absatzvolumen | b6ck | beko | c3 | produktionszahlen | 02 | 17 | 1982 | 2005 |