Lardieren

L-M-N | 23.11.2011
Spicken mittels Speckstreifen, die mit einer Spicknadel (frz. lardoire) in meist mageres Fleisch eingezogen werden. mehr »

Lebensmittelzusatzstoffe

L-M-N | 23.11.2011
Zu den Lebensmittelzusatzstoffen zählen unter anderem Konservierungsstoffe, Antioxidanzien, Emulgatoren, Farbstoffe und Süßstoffe. mehr »

Listerien

L-M-N | 23.11.2011
Listerien sind Bakterien, die bei Tieren, Pflanzen und in der unbelebten Natur (Boden, Wasser) weit verbreitet sind. mehr »

Margarine

L-M-N | 23.11.2011
Das Wort „Margarine“ wird aber auch als Oberbegriff für die Gruppe der Streichfette verwendet. Die Grundbestandteile der Margarine sind wertvolle pflanzliche Öle und Fette sowie Trinkwasser. mehr »

Mediterrane Kost

L-M-N | 23.11.2011
Bezeichnet die traditionelle Ernährungsweise in Südeuropa, speziell Süditalien und Griechenland. mehr »

Mindesthaltbarkeitsdatum

L-M-N | 22.11.2011
Das Mindesthaltbarkeitsdatum gibt den Zeitpunkt wieder, bis zu dem ein Lebensmittel unter angemessenen Aufbewahrungsbedingungen seine spezifischen Eigenschaften behält. mehr »

Mononatriumglutamat (E621)

L-M-N | 22.11.2011
Mononatriumglutamat bewirkt als Zusatzstoff ein fleischähnliches Aroma bzw. eine funfte Geschmackswahrnehmung mit der Bezeichung Umami. mehr »

Naturdarm

L-M-N | 22.11.2011
Die natürlichen Wursthüllen stammen vom Rind, Schwein, Schaf oder Pferd. mehr »

Nitrosamine

L-M-N | 22.11.2011
Nitrosamine können sich beim Erhitzen von Fleisch über 120°C durch Reaktion von Natriumnitrit mit den in den Fleischwaren vorhandenen primären und sekundären Aminen bilden. mehr »

Nitritpökelsalz

L-M-N | 21.11.2011
Nitritpökelsalz ist eine Mischung von Natrium- oder Kaliumnitrit mit Kochsalz, jodiertem Kochsalz oder Kochsalzersatz. mehr »

Natriumnitrit

L-M-N | 21.11.2011
Natriumnitrit (E250) darf in Lebensmittelbetrieben ausschießlich in Form von Nitritpökelsalz verwendet werden. mehr »
Mehr News laden » Lade News