FleischereiPilot

FleischereiPilot - IHR „PILOT“ FÜR MEHR UMSATZ

Welcher Fleischer in meiner Nähe bietet Partyservice an? Bekomme ich dort auch Bio-Fleisch? Was ist bei den Fleischereien in der Umgebung gerade im Angebot? Welcher Fleischer hat regionale Spezialitäten? Und zu guter Letzt: Wie komme ich zum Fleischer meiner Wahl? Antworten auf solche und viele weitere Fragen erhalten die Besitzer eines internetfähigen Smartphones in Zukunft im FleischereiPilot, der neuen App des Fleischerhandwerks. Ausgesuchte, handwerkliche Fleischereien können sich hier der mobilen Öffentlichkeit präsentieren.

Die App für iPhone und Android-Smartphones wurde von B&L NewMedia und dem Deutschen Fleischer-Verband entwickelt und kann von Verbrauchern kostenlos auf ihr Smartphone geladen werden. Hauptbestandteil der App ist die Suchfunktion, mit der der User die in der Datenbank des FleischereiPilot enthaltenen Fleischer-Fachgeschäfte bundesweit nach unterschiedlichsten Merkmalen, Dienstleistungen und Angeboten durchsuchen und filtern kann. Die gefundenen Geschäfte werden dann wahlweise in einer Liste oder auf einer Karte angezeigt. Mittels GPS kann der Standort des Users ermittelt und die Route zum ausgewählten Fachgeschäft angezeigt werden.

Eigenes Firmenprofil für Fleischereien:
Ob und mit welchen Informationen eine Fleischerei vom Endverbraucher gefunden werden kann, hängt vom jeweiligen Firmenprofil ab, das die Fleischer selber pflegen können. Hier können sie zum Beispiel angeben, ob sie regionale oder sogar selbst kreierte Spezialitäten führen, ob sie prämiert wurden, Partyservice, Lieferservice und Mittagstisch anbieten, ob sie offene Stellen oder Ausbildungsplätze haben und vieles mehr. Jeder Fleischer kann selber entscheiden, ob er die vielen Möglichkeiten der App vollständig ausnutzt oder es bei seinen einfachen Adress-Angaben belässt. Je ausführlicher und detaillierter jedoch sein Firmenprofil ist, umso größer ist die Chance, sich von der Masse abzuheben. Auch eigene Bilder von beispielsweise Logos, Angeboten und Speiseplänen können eingefügt und Videos integriert werden.

Regelmäßig wechselnde Rezept-Vorschläge:
Zusätzlich zur Such- und Navigationsfunktion bietet die App eine Auswahl von wöchentlich  wechselnden Rezepten, passend zur Saison. Wer also in der Adventszeit ein Rezept für einen festlichen Sonntagsbraten sucht oder für die Sommerparty Ideen für den Grill benötigt, wird im FleischereiPilot fündig werden.


Innungs-/ und Verbands-Aktionen:

Aktionen von Innungen und Landesinnungsverbänden können ebenfalls in den FleischereiPiloten eingebunden werden. Die teilnehmenden Fleischereien können die Aktion ihrem Profil zuweisen. So kann ein User sich alle teilnehmenden Fleischer-Fachgeschäfte in seiner Region anzeigen lassen. Auf diesem Weg wird die App auch eine interessante Plattform für die Innungs- und Verbandsarbeit


Jobbörse:

Die in der App enthaltene Jobbörse fasst alle von den Fleischereien in ihrem Profil aufgelisteten Ausbildungsplätze und offenen Stellen zusammen und ermöglicht das Durchsuchen und Filtern nach diversen Kriterien. Auf diesem Weg soll insbesondere die junge Generation bei ihrer Suche nach passenden Ausbildungsplätzen erreicht werden.


Integrierter QR-Code-Scanner:

In die App integriert wurde ein QR-Code-Scanner, der es ermöglicht, z.B. auf Plakate aufgedruckte QR-Codes mit dem Smartphone zu scannen, das den User dann auf eine im Code hinterlegte Internetseite verlinkt.

Neue und wertvolle Marketing-Werkzeuge für Fleischereien

Die Fleischer-Fachgeschäfte, die sich für FleischereiPilot zur Unterstützung ihrer mobilen Kundenansprache entschieden haben, können auf ein umfassendes Arsenal von Marketing-Werkzeugen zugreifen. FleischereiPilot wird so regelrecht zur Kommunikations-Zentrale der Fleischerei.

QR-Code zum FleischereiPilot-Profil:
QR-Codes („Quick Response“ ist gleich “schnelle Antwort”) ist mittlerweile eine gängige und akzeptierte Möglichkeit um schnell weitere Informationen auf einem Smartphone anzuzeigen. Sie können z.B. auf Visitenkarten, Handzetteln, Menüplänen, in Anzeigen oder auf dem Firmenfahrzeug abgedruckt werden und vom Verbraucher mit dem Smartphone gescannt werden. Die dafür benötigten Apps, sogenannte QR-Code-Scanner sind in den Stores kostenfrei herunterladbar.
Beim erfolgreichen Einsatz von QR-Codes ist unbedingt zu berücksichtigen, dass auf sie auf Informationsseiten linken, die für mobile Endgeräte konzipiert sind und auch tatsächlich weiterführende Informationen bereithalten. Andernfalls ist der Frust beim User vorprogrammiert.
FleischereiPilot generiert für jede Fleischerei automatisch einen eigenen QR-Code, der den Verbraucher direkt zum jeweiligen mobilen Firmenprofil verlinkt. Dabei muss die Applikation übrigens nicht zwingend auf dem Handy des Endverbrauchers installiert sein.

Social-Media-Schnittstelle:
Mittlerweile pflegen viele Betriebe eigene Facebook-Seiten oder Twitter-Accounts und kommunizieren über diese Medien direkt und interaktiv mit ihren Zielgruppen. Im neuen FleischereiPilot besteht die Möglichkeit, sowohl aktive Twitter-Accounts als auch Facebook-Accounts an den FleischereiPilot anzubinden, so dass über eine Eingabemaske im FleischereiPilot Nachrichten angelegt, optional auch Bilder hochgeladen werden können und diese parallel auch direkt vom FleischereiPilot in die Accounts eingestellt werden. Der Vorteil liegt insbesondere darin, dass das Einwählen in den eigenen Account nicht zusätzlich erfolgen muss und insofern eine Zeitersparnis entsteht.

Push-Nachrichten:
FleischereiPilot bietet den Fleischern die Möglichkeit kurze (maximal zwei oder dreizeilige) Push-Nachrichten an ihre Kunden zu senden. Diese erscheinen je nach Smartphone-Einstellung des Empfängers (dessen Einverständnis natürlich vorausgesetzt) oben oder in der Mitte des Smartphone-Screens. Bei diesem wertvollen Marketing-Werkzeug entsteht praktisch kein Streuverlust. Die Empfänger können ziel- und passgenau über z. B. Angebote oder sonstige Informationen in Kenntnis gesetzt werden. Das lohnt sich auch dann, wenn nur eine geringe Anzahl von Kunden das Einverständnis für die Zustellung dieser Nachrichten gegeben hat.


Kostenlose Newsletter an die Kunden versenden:
FleischereiPilot ermöglicht Fleischer-Fachgeschäften das anlegen von Newslettern, die dann kostenlos an die eigenen Kunden versendet werden können. In das voreingestellte, neutrale Newsletterlayout wird das Fleischerei-Logo automatisch und prominent eingebunden. Der Fleischer kann dann entweder eigene Texte und Bilder einfügen, oder sich die Arbeit einfach machen und die automatisch vom System vorbereiteten Textbausteine (z.B. ein Rezept mit Text und Bild) einbinden.
 

FleischereiPilot - kostenloser Download:

Hier können Sie die App für Ihr
iPhone im Apple Store
kostenlos herunterladen/installieren.

Hier können Sie die App für Ihr
ANDROID-Smartphone bei Google Play
kostenlos herunterladen/installieren.

Sie wollen eine junge internetaffine Zielgruppe erreichen und den FleischereiPilot für Ihre Kundenansprache einsetzen?

Dann wenden Sie sich am besten direkt an unser Beratungsteam unter Tel. 0 21 03 / 20 47 00, E-Mail: fleischereipilot@blnewmedia.de

 


B&L NewMedia GmbH

Max-Volmer-Straße 28, 40724 Hilden
Tel.:0 21 03 / 204-700, Fax: 0 21 03 / 204-770
E-Mail:info@blnewmedia.de

 

Mehr News laden » Lade News